Twilight
Hanakazari no Kimitachi e

Heute habe ich die Japanische Serie Hanazakari no Kimitachi e oder kurz genannt : Hana Kimi, zuende geschaut. Ich war und bin immer noch schwer begeistert! Das schauspielerische können war mal wieder (jedenfalls für mich xD) eins A!

Besonderst Ikuta Toma hat mich begeistert, jedesmal wenn sein Charakter Nakatsu Shuichi auftauchte musste man allein wegen den Gesichtsausdrücken lachen. Aber nicht nur das auch in besonderst Emotionalen Szenen machte er sich gut. Besonderst Lustig fande ich die stellen in denen er seinen Gedankengängen nachging, einfach zu Lustig :D Oder auch der Satz den er öffter benutzte "Homo ja nai" was soviel heißt wie "Ich bin kein Homo!" Einfach zum Schießen! Ich werde mir auf jedenfall weiter Dramen mit Ikuta Toma ansehen. Sein Schauspiel hat mich einfach in seinen bann gezogen!

Ich wollte am anfang nie Hana Kimi Lesen geschweige denn mal die Serie gucken. Denn die meisten meinten es sei ein Abklatsch von Ouran High School Hostclub. Aber Leute...guckt euch mal die Story's an, die sind grund verschieden. Das einzige was sich gleicht das die weiblichen Hauptfiguren für einen Jungen gehalten werden. Bei OHSHC eher ungewollt, bei Hana Kimi Mehr als gewollt.

 In Fakt war die Serie sehr Lustig aber läd auch (besonderst gegen ende) mal zum Tränen Kullern ein. Aber ich empfehl sie jedem.

 Gebt der Serie eine Chance. Ich werde mir jetzt den Manga anfangen durchzulesen. Ich habe schon gelesen das er grundverschieden von der Serie ist. Aber Egal <3

 

Eure Sayu *3*

 

PS: Nakatsu FTW <33

19.5.10 20:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de